Skigebiet Kronplatz

Nützliche Informationen zu den Pisten von St. Vigil im Gadertal

In St. Vigil in Enneberg können Sie auf den Pisten am Kronplatz Skifahren oder Snowboarden lernen, eines der schönsten Skigebiete der Alpen.
An seinem höchsten Punkt erreicht der Kronplatz 2.275 Meter über dem Meeresspiegel und bietet einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge.

Das gesamte Gebiet verfügt über 32 Bergbahnen mit 50 Pisten aus insgesamt 120 km blauen, roten und schwarzen Pisten.
Diese reichen von blauen Pisten für Anfänger bis hin zu steileren roten und schwarzen Pisten mit Steigungen von bis zu 40%.
Diese sind ideal, um seine Grenzen zu überwinden und sein Können zu testen. Es gibt auch Pisten für Kinder (Kinderland – Piste Nr. 6), Snowparks (Piste Nr. 7 und Piste Nr. 15) und beleuchtete Pisten für Nachtskifahren (Piste Nr. 14, Nr. 15 und Nr. 37).

Es gibt auch viele Loipen für Langläufer und Routen für Schneeschuhwanderer, ausgezeichnete Alternativen für diejenigen, die gerne in einer unberührten Umgebung wandern.

Dolomiti Superski: das Skigebiet Nr. 1 in Italien

Die drei Skigebiete der Gegend entsprechen den drei Berghängen am Kronplatz: Reischach, Olang und St. Vigil in Enneberg. Der Kronplatz selbst ist integraler Bestandteil von Dolomiti Superski, Italiens Skigebiet Nr. 1 in Bezug auf Größe und Qualität der Pisten, sowie eines der größten Ski- und Snowboardgebiete Europas und der Welt.

Dolomiti Superski verfügt über 450 Bergbahnen und insgesamt 1.220 km Pisten in 12 Skigebieten. Und der Kronplatz ist eines dieser 12 Skigebiete. In Begleitung unserer Skilehrer und Skilehrerinnen können Sie den Zauber der schneebedeckten Berge rund um St. Vigil in Enneberg allein, zu zweit oder in der Gruppe an Ihren Lieblingstagen und -zeiten genießen. Buchen Sie jetzt Ihren nächsten Kurs!